Flv dateien anzeigen

Aus SongBeamer Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hilfemenü zum Programm
Info's über das Programm
Grundfunktionen von SB
Hilfe zu den Programmmenüs

(Zur bessern Übersicht werden Sie hier
auch Einträge finden, die Sie in den
Grundfunktionen finden.)
Hilfe innerhalb der Optionen
Hilfe für das Anpassen-Fenster
Plugins und nützliche Tools


FLV Clips für SongBeamer konvertieren



Achtung: Ab SongBeamer 4.x ist es nicht mehr notwendig, FLV-Dateien zu konvertieren. Wenn der Flash-Player im Internet-Explorer installiert ist, können FLV-Dateien direkt eingefügt werden (sowohl mit dem Video-Button als auch mit dem Flash-Button). Sollte der Flash-Player im IE nicht installiert sein (weil Sie z.B. Firefox oder einen anderen Browser verwenden), öffnen Sie den IE und surfen nach http://www.youtube.com. Klicken Sie auf ein beliebiges Video, und folgen Sie dann den Anweisungen zur Installation des Flash-Players.



Der erste Schritt ist sich vom nachfolgendem Link sich einmalig den Download Manager zu holen und ihn zu installieren. http://www.chip.de/downloads/Free-Download-Manager_13015094.html

Am einfachsten geht es weiter, wenn der Downloadlink (z.b von YouTube (R)) markiert wird und einfach in den Zwischenspeicher gelegt wird z.B. http://www.youtube.com/watch?v=KU0HK5LIbpw (einfach markieren und die Tastenkombination Strg+C benutzen) Dann den Free Download Manager starten.


Eine Kurzanleitung zur Orientierung
Eine Kurzanleitung zur Orientierung



Mit SongBeamer (getestet mit Version 2.51f) können folgende Videoformate gebeamt werden: Siehe hierfür Video (mpg,avi,mov)

Wir sehen im Dateiformat *.flv ist nicht dabei, deshalb müssen wir es in das mpeg-4 Format konvertieren.

Tipp

  • Vielleicht ist es nützlich wenn wir öfters Filme brauchen dann diese Einstellung als

Standard anzuhaken

Der Film wird dannach downgeloaded:

Download des Filmes
Download des Filmes



und anschließend auch gleich noch automatisch konvertiert.

Konvertieren des Filmes
Konvertieren des Filmes


Wenn der Free Download Manager fertig ist, liegt dann das Ergebniss im Eigestellten Ordner (z.b. C:\Downloads\....) im gewünschten Format vor (z.b. als *.avi) Von dort holen wir ihn dann für SongBeamer .

Persönliche Werkzeuge